Lady Alice

Lady Alice

 

Ein kriminalistisches Detektivspiel für die ganze Familie

Authors

Author(s) : Ludovic Gaillard
Illustrator : Jean-Marie Minguez

Beschreibung

London 1878 – Henry Morton Stanley, der berühmte Entdecker, wurde entführt. In seinem Zimmer findet sich eine mysteriöse Notiz: „Denke an Lady Alice“. Damit kennen Sie schon einen Teil der Lösung. Schlüpfen Sie in die Rolle Sherlock Holmes’ und finden Sie die übrigen Beweise, um den Schuldigen zu überführen.

Ziel des Spiels

Das Rätsel um Stanleys Entführung lösen.

Regeln

Jeder Detektiv kennt einen der Beweise. Wer am Zug ist, äussert seinen Verdacht und jeder Mitspieler zeigt verdeckt an, ob einer der Beweise in seinem Besitz zu diesem Verdacht passt oder nicht. Dann kann jeder auf die einzelnen Indizien wetten oder, wenn er sich sicher ist, eine Anklage vorbringen. Lady Alice, das ist der heimliche Sohn von Cluedo und Mastermind, ausgestattet mit einer Prise Bluff.

Spielmaterial

1 Spielplan, 1 Spiralheft, 32 Indizien-Karten, 4 Sätze zu je 9 Schlussfolgerungs-Chips, 28 Visitenkarten, 4 Urteils-Etuis.

Stärken von Spielen

Logik, Deduktion und Bluff sind die Zutaten dieses einfachen und schnellen Spiels, das den schlauesten Detektiv belohnt.